Historie
Startseite  - Kontakt  - Impressum
Startseite
 

Historie

In 2004 begann TVenT als Incentive Unternehmen. Durch ein qualitativ hochwertiges Partnernetzwerk wurden Incentives zu außergewöhnlichen Erlebnissen. Die Teilnehmer erlebten eine Kombination aus Golfen und Fliegen und wurden zudem von exklusiven Hotelunternehmen beherbergt.

Im Juli 2006 dann ein Highlight. TVenT gelang es, den Bruder von Mick Jagger, Chris Jagger in der Schrannenhalle im Herzen Münchens am gleichen Tag zu engagieren, an dem die legendären "Stones" ein paar Kilometer weiter ihr Spektakel gaben. Free-Entry und ein Zusammentreffen der Brüder.

Im selben Jahr dehnte TVenT das Portfolio auf die Balearen aus. Neben wundervollen Großveranstaltungen, wie dem Tauffeuerwerk der "AIDA luna" im April 2009 auf Mallorca, organisierte TVenT Konzerte u.a. mit "the Sweet", flankierte die Produkteinführung von "Shatlers" Fertigcocktails bei Veranstaltungen, wie dem Westernfestival und last not least bereitete TVenT als General-Importeur für Elektronutzfahrzeuge der Marke "ecocraft" den spanischen Markt vor.

Es folgte im Januar 2010 im GOP in München das Konzert von "the ABC & D of Boogie Woogie". Axel Zwingenberger, Ben Waters, Charlie Watts (Rolling Stones drums) und Dave Green sind die Namensgeber dieser außergewöhnlichen Band. Über 300 Gäste erlebten einen ganz besonderen Abend.

Im März 2011 dann eine glanzvolle Wiederholung dieses musikalischen Leckerbissens im Hangar No. 5 in Hannover. Als Watts-Freund und Special Guest gab der legendäre Drummer Pete York sein Stimmvermögen zum Besten. TVenT-VIP-Gast Mousse T. war sehr angetan von so viel zu spürender Musikbegeisterung.

Im Dezember 2011 realisierte TVent dann ein erfolgreiches Livestreaming von Hannover nach Düsseldorf via LTE|4G. Mehr dazu wird es bald zu lesen geben...